Derzeit außergewöhnlicher Rabatt von 10 % auf alle unsere neuen Produkte bis zum 31. März 2024 mit dem Code „MARS10“
4 faits intéressants sur la mode gothique pour les femmes

Couleurs gothique, Culture Gothique, Gothique, Mode Gothique, Sous-culture Gothique, Style Vestimentaire Gothique, Variantes mode gothique -

4 interessante Fakten über Gothic-Mode für Frauen

Lektüre - Wörter

Dieser Artikel richtet sich an Leute, die mehr über Gothic-Mode erfahren möchten, da er mehrere Fakten rund um Gothic-Mode präsentiert. Insbesondere die Gothic-Mode spiegelt veraltete, homogene, geheimnisvolle, dunkle und schwarze Stile wider. Lesen Sie weiter, um einige interessante Fakten über Gothic-Mode für Frauen zu erfahren.

Sie befriedigt deine dunkle Seele

Makeup-Gothic

Sie sollten wissen, dass sich Gothic-Mode grundsätzlich in einem einheitlichen Stil präsentiert und von Frauen und Männern der Gothic-Gesellschaft getragen wird. Diese gruselige Mode zeichnet sich durch schwarze Kleidung, dunkle Lippen und gefärbte schwarze Haare aus. Außerdem tragen die Mitglieder normalerweise schwarzen Nagellack auf ihre Finger und schwarzen Eyeliner auf ihre Augen auf. Dies ist der beste Weg, ihre dunkle, dunkle Seele zu befriedigen. Einige von ihnen leihen sich viktorianische, elisabethanische und Punk-Stile aus, um ihre Gefühle zu befriedigen. Darüber hinaus wurde Gothic-Mode mit Dark-Metal-Themen kombiniert.

Der Ursprung der Gothic-Subkultur

Die Gothic-Subkultur begann in der Region England in den frühen 1980er Jahren zu existieren. Sie soll ihren Ursprung in Anhängern des Gothic Rock haben. Der Begriff „Gothic“ stammt jedoch aus dem Musikgenre und wichtige Post-Punk-Bands versuchten, die Gothic-Subkultur zu prägen und weiterzuentwickeln. The Cure, Bauhaus, Joy Division, The Siouxsie and the Banshees sind einige Beispiele. Gothic-Mode existiert seit Jahrhunderten und hat sich in den heutigen Gesellschaften immer weiter entwickelt. Seine kulturellen und bildlichen Neigungen haben sich in verschiedenen Teilen der Welt verbreitet und beeinflussen tendenziell Horrorfilme und -literatur. In Westeuropa konzentriert sich diese Mode auf Nachtclubs und Musikfestivals.

Goth gibt es in mehreren Variationen

Es gibt keinen einheitlichen Gothic-Modestil. Es gibt verschiedene Variationen, darunter: Traditional , Cybergoth, Aristocrat, Gothic Lolita, Haute Goth und Deathrock Goth. Ihre Wahl hängt von Ihren Emotionen, Ihrem Sinn für Stil und Ihrem Geschmack ab. Wenn Sie klassische Horrorfilme und Gothic-Musik mögen, gehören Sie zur Kategorie Deathrock. Die Kategorie Haute Goth spiegelt den Leatherman-Stil und das tragische schwarze Kleid wider.


Gothic-Lolita-Mode kombiniert Lolita- und Gothic-Themen. Für Aristokraten ist es japanischer Streetstyle, inspiriert von viktorianischer Mode und traditioneller Gotik. Cybergoth hat seinen Ursprung in Amerika und spiegelt klassische Mode wie Dämonenstiefel , Tripp-Strümpfe, Ledermäntel und Staubwedelhosen wider. Schließlich setzt die konventionelle Gothic-Mode auf eine düstere Ästhetik, die den ursprünglichen, klassischen Stil des Gothic widerspiegelt.

Sie kann heiße Farben nicht ausstehen

Gothic-Mode legt Wert auf aristokratische und kalte Maßstäbe. Mitglieder der Goten bezeichnen sich selbst als „Kinder der Nacht“. Tatsache ist, dass sie keine extravaganten oder pastellfarbenen Farben mögen. Sie mögen auch kein Sonnenbad, um ihren Teint zu erhalten. Sie tragen bevorzugt weißen Metallschmuck wie Weißgold, Silber oder entscheiden sich für billige Metalllegierungen. Die weiße Farbe spiegelt das tödlich kalte Licht des Mondes wider. Außerdem ist es schwierig, in ihren gotischen Sammlungen Edelsteine ​​zu finden. Bei der Farbe zeigen sie, dass die Edelsteine ​​nicht zu ihrem Gothic-Aussehen passen.

Die vier interessanten Fakten über Gothic-Mode für Frauen sind: Gothic-Mode verträgt keine warmen Farben, Gothic hat Variationen, sie kommt aus der Gothic-Subkultur und sie befriedigt deine dunkle Seele. Kennen Sie weitere Fakten über Gothic-Mode für Frauen? Lassen Sie es uns wissen, und wenn Sie Gothic-Outfits und Accessoires entdecken möchten, die Ihren einzigartigen Stil zum Ausdruck bringen, vergessen Sie nicht, unseren Gothic-Onlineshop zu besuchen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Erhalten Sie unsere Artikel in Ihrem Postfach.