Derzeit außergewöhnlicher Rabatt von 10 % auf alle unsere neuen Produkte bis zum 31. März 2024 mit dem Code „MARS10“
Quelle est la vraie signification d'être gothique

Culture Gothique, Esthétique gothique, Gothique, Identité gothique, Mode Gothique, Origine du gothique, Sous-culture Gothique, Style de vie gothique, Styles de mode gothique -

Was bedeutet es wirklich, Gothic zu sein?

Lektüre - Wörter

Jeder würde denken, er wüsste, wie es ist, Gothic zu sein. Wenn Sie den Durchschnittsmenschen bitten, zu definieren, was ein echter Gothic ist, beschreibt er möglicherweise nur Plateaustiefel, Merchandise-Artikel und VIEL Eyeliner. Obwohl sie als berühmte Wahrzeichen der gotischen Bewegung gelten können, steckt da noch mehr dahinter?

Große gotische Künstler wie The Cure, Bauhaus und Siouxsie Sue haben die frühgotische Mode und Ästhetik mitgeprägt. Ihr cooler Onkel dachte vielleicht sogar, er sei der nächste Robert Smith in den 80ern und behielt den verrückten Bettkopf-Look bei (natürlich im Namen des Gothic). Seitdem diese Künstler Gothic bekannt gemacht haben, gibt es einen Boom an Gothic-Subkulturen und wandernden Gothic-Typen. Von dunklen und romantischen Gothics bis hin zu hellen und hellen Pastell-Gothics . Schwarze Kleidung kann viele Arten von Gothic miteinander verbinden und Ähnlichkeiten schaffen, aber es gibt immer noch endlose Unterschiede zwischen ihnen. Daher kann es schwierig sein, eine einheitliche Definition zu finden.

Während meines Studiums bin ich auf die „Gothic-Szene“ gestoßen. Meine engste Freundin hielt sich für eine romantische Gothic-Frau und stellte mir alles vor, was sie war. Ich war unglaublich fasziniert. Für mich bedeutet „Gothic“ die Liebe zu allen schönen, dunklen und viktorianischen Dingen. Es kann Kunst, Architektur oder Literatur sein. Im Gegensatz zum aggressiven, anarchischen Chaos der Punk-Bewegung ist Gothic eine weniger politisch-revolutionäre Bewegung , die Menschen zusammenbringt, die alles Schwarze lieben. Wenn ich nun „dunkel“ sage, meine ich nicht unbedingt das Töten von Kindern oder die Anbetung Satans (es sei denn, Sie mögen das) – aber mehr als Gothic ist eine Einheit aus dunklen oder mysteriösen Themen wie dem Tod – und der Wertschätzung der Schönheit in ihr.

Diese Wertschätzung aller dunklen und dunklen Dinge wird von Gothics durch ihren Lebensstil und verschiedene Lebensstilentscheidungen, einschließlich ihres Glaubens, ihres Musikgeschmacks, ihrer Auswahl an Gothic-Mode und ihrer Hobbys, zum Ausdruck gebracht. Was bedeutet es also, Gothic zu sein? Lass uns einen Blick darauf werfen.

Gothic zu sein bedeutet...

Haben gotische Eigenschaften

Natürlich gibt es keine festen Überzeugungen, die man haben muss, um Gothic zu sein, aber im Allgemeinen sind hier einige gängige Überzeugungen. Gothics gelten als Liebhaber aller auffälligen und dramatischen Dinge (sei es alternative Kleidung oder dunkles, auffälliges Make-up). Dies könnte die Faszination für das Übernatürliche, Romantik und Tradition erklären – alles Dinge, die aussterben und gerettet werden müssen. Die einzigartige und antike Natur der gotischen Bewegung bedeutet, dass die ganze dunkle Schönheit der Welt bewahrt werden muss.

Dies erklärt, warum Gothics natürliche Zyklen wie das Leben und Sterben natürlicher Dinge, Mondzyklen, Wetterzyklen usw. lieben.

Dies sind nur einige Grundüberzeugungen, die alle Subkulturen haben.

Tragen Sie ein Gothic-Outfit

Da es in der Moderne so viele gotische Stilrichtungen gibt, gibt es auch viele passende gotische Stilrichtungen! Obwohl Gothics als Liebhaber der Dunkelheit identifiziert werden können, hört es hier nicht auf. Es gibt keinen spezifischen Farbcode. Die Geburt der Pastell-Gothic-Szene führte zu einem massiven Anstieg der Mischung aller dunklen und gotischen Dinge mit hellen Pastellfarben (denken Sie an Zuckerwatte und Kätzchen). Dies unterscheidet sich stark vom traditionellen Romantik- oder Fetisch-Stil – beide zeichnen sich durch sexy Gothic-Korsetts und zierliche Latexnummern aus. Dies zeigt, dass es große Unterschiede in der Gothic-Mode gibt, wenn es um verschiedene Arten von Gothic in Subkulturen geht.

Seien Sie Teil der Gemeinschaft

Es gibt viele Möglichkeiten, sich in der Gothic-Community zu engagieren. Die Szene basiert auf Musikfestivals, Nachtclubs und Meetups, aber lasst uns über diese großen Festivals in Deutschland sprechen – das Wave-Gotik-Treffen (Leipzig) und M'era Luna (Hildesheim). .. Für alle Gothic-Typen ist gesorgt und jeder ist willkommen!

Aussprechen

Dann fragen Sie sich vielleicht: Was verbindet Gothic, wenn es so viele Typen gibt? Ich würde sagen, der limitierende Faktor ist die Selbstdarstellung. Ob Steampunk, Trad, Romantik oder Cyberpunk – eines haben sie alle gemeinsam. Dies liegt daran, dass Sie Ihre Person nicht ändern müssen, um in die Gruppe aufgenommen zu werden. Die Bedeutung von Gothic kann daher als Gefühl beschrieben werden. Die Tatsache, dass es so viele Subtypen gibt, bedeutet, dass Gothics gerne akzeptieren (ja – Gothics können glücklich sein), dass man seine Gefühle so ausdrücken kann, wie man möchte. Es gibt keinen richtigen oder falschen Gothic-Typ, dem man beitreten kann, keiner ist besser als der andere. Ja, dunkle Dinge mögen im Mittelpunkt stehen, aber es geht mehr um Freiheit und Gemeinschaft. Es geht weniger darum, in einer Gruppe deprimiert und unglücklich zu sein, sondern vielmehr darum, wer man wirklich ist und Gleichgesinnte zu finden.

Haben wir die wahre Bedeutung von Gothic entdeckt?

Ja – alle Gothic-Subkulturen eint der Glaube, dass Schönheit in allem zu finden ist, was für den normalen Menschen dunkel und beängstigend ist.

Aus der Perspektive des Lebensstils der Goth-Kultur bedeutet Goth eins, und zwar nur eines – Familie! Wenn ich die Bedeutung von Gothic herausfinde, kann ich nur sagen, dass es so viele Arten gibt und dass sie nur durch das „Gefühl“ der Gemeinschaft miteinander verbunden werden können. Sie würden einer großen, inklusiven Familie beitreten! Es gibt keinen richtigen Weg, Gothic zu sein. Es gibt verschiedene Arten von Musik, Mode und Ausdruck, aber sie alle sind aufgrund der einfachen Tatsache relevant, dass es keine Hierarchie und nur ein Zugehörigkeitsgefühl gibt. Wer anders ist, findet seinen Weg, es auszudrücken, und genau das bedeutet es, Gothic zu sein.

Wenn Sie sich der Gothic-Bewegung anschließen möchten und Hilfe beim Styling benötigen, werfen Sie einen Blick auf L'antre Gothique für Ihre Gothic-Schuhe und -Accessoires , wenn Sie feminine Gothic-Kleidung mögen. Machen Sie sich aber keine Sorgen, wenn nicht, wir haben auch eine ständig wachsende Kollektion an Gothic-Kleidung für Männer !


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Erhalten Sie unsere Artikel in Ihrem Postfach.