Derzeit außergewöhnlicher Rabatt von 10 % auf alle unsere neuen Produkte bis zum 31. März 2024 mit dem Code „MARS10“
Signification des symboles et des tatouages vikings

Bedeutung der Wikingersymbole und -tätowierungen

Lektüre - Wörter

Die Wikinger waren Soldaten aus skandinavischen Ländern wie Norwegen, Dänemark und Schweden von 700 bis 1100 n. Chr. (bekannt als „Wikingerzeit“), die für ihre maritimen und navigatorischen Fähigkeiten berühmt waren. Aufgrund der anhaltenden Anziehungskraft der Wikingerlegenden sind sie beliebtes Material für Filme, Comics und Tätowierungen.

Heutzutage lassen sich Menschen nordischer Abstammung gerne Wikinger-Tattoos auf ihren Körper stechen, um ihren Stolz zu zeigen. Andere lieben Wikinger-Tattoos, weil sie von der nordischen Mythologie, Kultur und dem nordischen Glauben fasziniert sind.

Moderne Wikinger-Tattoos stammen nicht wirklich aus der Wikingerzeit, sondern sind größtenteils von der nordischen Mythologie inspiriert, einschließlich mythologischer Objekte, Tiere, Symbole und Waffen.

Zu den Wikinger-Tattoos gehören Runen-Tattoos, Val-Nuss-Tattoos, Wikinger-Kompass-Tattoos usw.

1- Wikinger-Runen

Runen sind die Buchstaben einer Reihe verwandter Alphabete, die Runenalphabete genannt werden. Vor der Einführung des lateinischen Alphabets wurden diese Buchstaben zum Schreiben verschiedener germanischer Sprachen und dann für besondere Zwecke verwendet. Runen wurden vor 2000 Jahren verwendet, um Dinge und Orte zu benennen, Schutz zu bieten, Glück und Reichtum anzuziehen und auf magische Weise den Verlauf zukünftiger Ereignisse vorherzusagen. Jede Wikingerrune repräsentiert unterschiedliche Bedeutungen, wie Durchbruch, Fruchtbarkeit, Schöpfung, Ausdauer, Autonomie, Erfolg, Ehre, Gerechtigkeit, Autorität usw. Jeder von ihnen symbolisiert neue Veränderungen im Leben und Vorhersagen für die nahe Zukunft.

Wikinger-Runen

Nordeuropäische Runen wurden in Tassen, Amulette, Hausstürze und Bugs von Wikingerschiffen eingraviert.

2- Valknut (Knoten des Todes)

Valknut ist auch als Odins Knoten, Hrungnirs Herz, Knoten des getöteten Kriegers und Vals Herz bekannt. Valknut ist ein Symbol, das aus drei ineinandergreifenden Dreiecken besteht. Es erscheint auf verschiedenen Objekten in den antiken germanischen archäologischen Aufzeichnungen. Das Wort Valknut stammt von den modernen Norwegern und besteht aus dem Wort „valr“ und dem Knoten „knut“ für getöteter Krieger, was „Knoten getöteter Krieger“ bedeutet. Bei den getöteten Soldaten handelte es sich um Odins Armee.

VALKNUT RUNEN GOTISCHER RING

Archäologisch gesehen existiert die Valknut hauptsächlich auf bestimmten Wikingerstelen und ist mit Gräbern verbunden. Sie erschien auf mehreren Stelen und malerischen Gedenksteinen aus der Wikingerzeit in Gotland, Schweden, und auch auf Gräbern des Osberg-Schiffsbegräbnisses in Norwegen, wo sie in den Bettpfosten eingemeißelt wurde und auf dem Wandteppich erschien.

Valknut scheint mit dem Tod in Verbindung gebracht zu werden, ebenso wie Odin und der Gott des Krieges. Heute ist das Symbol von Valknut eine Erinnerung an Mut und Schicksal in diesem und im nächsten Leben.

Im modernen Sinne des Begriffs ist das Valknut-Logo im Schmuckdesign, bei der Inneneinrichtung und bei Tätowierungen sehr beliebt. Denn Menschen, die Valknut tragen, glauben, dass sie mit der Hilfe von Odin die Höhen und Tiefen ihres Lebens überwinden können.

3- Yggdrasil

Yggdrasil wird auch Weltenbaum oder Baum des Lebens genannt. In der nordischen Mythologie ist Yggdrasil eine immergrüne, starke und riesige Esche. Sein Stamm wächst im geografischen Zentrum des skandinavischen spirituellen Kosmos. Seine Zweige und Wurzeln verbinden die neun Felder des Universums und verbinden so alle Teile des Universums miteinander.

YGGDRASIL GOTISCHER ANHÄNGER

Yggdrasil repräsentiert den Zyklus von Geburt, Wachstum, Tod und Wiedergeburt. Es repräsentiert auch die Natur des Universums, die Beziehung zwischen Zeit und Schicksal, Harmonie und Natur.

So wie die Äste eines Baumes gedeihen und in den Himmel wachsen, werden auch wir in unserem Leben hart daran arbeiten, mehr Wissen, Weisheit und neue Erfahrungen zu erlangen und stärker zu werden. Daher symbolisiert der Lebensbaum auch unsere persönliche Entwicklung, Einzigartigkeit und persönliche Schönheit.

4- Vegvisir

Vegvisir, auch Runenkompass oder Wikingerkompass genannt, besteht aus acht Wikingerrunen und ist ein Symbol für Schutz und Führung. Man geht davon aus, dass die Wikinger ihn als Kompass nutzten. Das Wort Vegvisir bedeutet auf Isländisch „Pfadfinder“ und „Wegweiser“. Es wird angenommen, dass Sie, wenn Sie dieses Schild tragen, niemals in einem Sturm oder schlechtem Wetter verloren gehen, selbst wenn Sie nicht wissen, wohin Sie gehen sollen.

GOTISCHER RING VEGVISIR 

Der Wikingerkompass bietet Ihnen Schutz und verhindert, dass Sie sich in Stürmen und schlechtem Wetter verlaufen, auch wenn Sie Ihr Ziel nicht kennen. Deshalb lassen sich viele Menschen es tätowieren, damit sie nie den Weg zu Gerechtigkeit und Wohlstand verlieren.

5- Wunderbar

Aegishjalmr oder Helm des Wunders ist das magische Symbol für Schutz und Sieg in Island. Dieses Symbol soll Kämpfer im Kampf schützen, ihnen aber auch den Mut und die Kraft geben, den Feind zu besiegen. Dieses Symbol kann auch verwendet werden, um Menschen die Ausdauer zu geben, ihre Angst zu überwinden. Es ist auch ein Zeichen für eine beherrschende Stellung in einem Konflikt. Nicht nur das, es stellt auch die Fähigkeit dar, bei anderen Angst zu erzeugen und die eigene innere Angst zu unterdrücken.

EAGLE OF FEAR NORDIC BAR GOTHIC RING

Viele Wikingerkrieger malten, tätowierten oder schnitzten dieses Symbol vor dem Kampf auf ihre Stirn zwischen ihren Augen oder Armen. Sie glaubten, es würde sie schützen oder ihnen den Mut geben, jeden Feind zu besiegen, dem sie gegenüberstehen könnten, und Angst im Herzen des Feindes erzeugen.

6- Odins Hörner

Odins Hörner

Odins Hörner (auch Horntriskel oder dreihörniges Triskel genannt) sind ein Symbol, das aus drei ineinandergreifenden Trinkhörnern besteht. Die genaue Bedeutung des Symbols ist unklar, könnte aber darauf hindeuten, dass Odin „den Met der Poesie“ gestohlen hat. Das Triskel besteht im wahrsten Sinne des Wortes aus drei Mets in ihren drei Hörnern, die Óðrœrir, Boðn und Són genannt werden. In der nordischen Wikingermythologie ist der Met der Poesie ein Symbol für Weisheit und poetische Inspiration. Odins Hörner gelten auch als Symbol der Weisheit.

7- Mjölnir

THOR'S HAMMER GOTISCHES ARMBAND

In der nordischen Mythologie wird Mjolnir (Thors Hammer) als eine der schrecklichsten und mächtigsten Waffen dargestellt, die es gibt. Thor war der Sohn von Odin und Fyorgyn (alias Jord), der Erdgöttin. Er ist der Gott des Donners und des Krieges und der Beschützer der Menschheit. Er ist einer der beliebtesten Charaktere der nordischen Mythologie. Es wird angenommen, dass das Tragen des Symbols von Thors Hammer seinem Träger Schutz und Stärke verleihen kann.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Erhalten Sie unsere Artikel in Ihrem Postfach.