RÜCKGABE- UND RÜCKERSTATTUNGSBEDINGUNGEN

STORNIERUNG DER BESTELLUNG VOR DER BEARBEITUNG

Wenn Sie Ihre Meinung ändern, bevor Ihre Bestellung bearbeitet wird, akzeptieren wir eine Stornierung. Wenn eine Bestellung bereits versandt wurde, lesen Sie bitte die folgenden Bedingungen (in unseren Allgemeinen Verkaufsbedingungen enthalten).

RÜCKTRITT, RÜCKGABE UND RÜCKERSTATTUNG

Die von AntreGothique® gelieferten Artikel sind neu und weisen eine Garantie auf etwaige Mängel auf. Sie sind identisch mit denen des klassischen Handels und stammen von allen aufgeführten Verlagen und Lieferanten.

1. Widerrufsrecht

Gemäß den Bestimmungen der Artikel L.221-18 ff. des Verbraucherschutzgesetzes hat der Kunde eine Widerrufsfrist von vierzehn (14) Kalendertagen ab dem Datum des Erhalts oder der Rücknahme der Ware(n). Sie widerrufen Ihr gesetzliches Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen und informieren AntreGothique® über Ihre Absicht, die Artikel zurückzusenden.

Wenn die Artikel möglicherweise dem gesetzlichen Widerrufsrecht unterliegen, kann der Kunde, der sein Widerrufsrecht ausübt (unter den in diesem Artikel vorgesehenen Bedingungen hinsichtlich Frist und Rückgabebedingungen der Artikel), eine Rückerstattung erhalten der zurückgegebenen Artikel. 

Wenn die Frist von vierzehn (14) Tagen an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag abläuft, verlängert sie sich bis zum ersten folgenden Werktag. 

2. Ausübung des Widerrufs- und Rückgaberechts

Sie müssen uns Ihre eindeutige Widerrufserklärung in elektronischer Form über unsere Website übermitteln. Wir senden Ihnen per E-Mail eine Empfangsbestätigung Ihrer Erklärung.

Um die Widerrufsfrist einzuhalten:

  • Sie müssen Ihre Widerrufserklärung vor Ablauf der Frist von 14 Kalendertagen an uns absenden,
  • Die Artikel dürfen nicht verwendet, geöffnet oder beschädigt sein.
  • Die Artikel müssen unbeschädigt und unbenutzt in der Originalverpackung zurückgegeben werden. Gegebenenfalls muss die Verpackung die Originalversiegelung behalten.

Die Ausübung des Widerrufsrechts hat zur Folge, dass der Kunde verpflichtet ist, die Artikel unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Kalendertagen ab Ausübung seines Rechts, zurückzugeben bzw. zurückzusenden.

Gemäß Artikel L.221-23 des Verbraucherschutzgesetzes liegen die Kosten für die Rücksendung in der Verantwortung des Kunden.

Eine Lieferung per Nachnahme wird, aus welchem ​​Grund auch immer, nicht akzeptiert.

3. Überprüfung der zurückgegebenen Artikel

Nach Erhalt des vom Kunden zurückgegebenen Pakets prüft AntreGothique® dessen Inhalt und prüft den Zustand der zurückgegebenen Artikel. Erst nach dieser Prüfung erfolgt die Rückerstattung (oder auch nicht) durch AntreGothique®. 

Im Falle einer Verweigerung der Erstattung werden wir Sie per E-Mail (ggf. mit Foto) über die Gründe unserer Verweigerung der Erstattung informieren.

4. Ausnahme von der Geltendmachung des Widerrufsrechts

Gemäß Artikel L. 221-28 Absatz 5 des Verbraucherschutzgesetzes ist das gesetzliche Widerrufsrecht bei versiegelten Artikeln ausgeschlossen, die nach der Lieferung geöffnet wurden oder aus gesundheitlichen oder hygienischen Gründen nicht zurückgegeben werden können.

5. Rückerstattung

Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts ist AntreGothique® verpflichtet, die vom Kunden gezahlten Beträge mit Ausnahme der Rücksendekosten kostenlos zu erstatten. Die Rückerstattung ist innerhalb von maximal 14 Werktagen ab dem Datum des Erhalts des/der zurückgegebenen Paket(e) fällig.

Die Rückerstattung erfolgt durch den Zahlungsdienstleister AntreGothique®, nachdem AntreGothique® die Rückgabe der bestellten Artikel bestätigt hat, und zwar mit derselben Zahlungsmethode, die der Kunde für die ursprüngliche Transaktion verwendet hat.